Neu im Club: Südamerika Gruppenreisen

  • feste Termine
  • kleine Gruppen
  • Verlängerungen möglich
  • wählbare Hotelkategorie
  • individuelle Flugwahl inklusive
  • Beratung in mehreren Sprachen

Panama: Shoppen, Baden, Entdecken

  • deutsche Führung
  • 4 Sterne Hotel
  • All-Inclusive
  • freie Gestaltungsmöglichkeit
  • Besuche von Shoppingmalls
  • ab 1990€

Geldtransfer: Club-Mitglieder werden belohnt

Bis Jahresende können Klubmitglieder bei jedem Transfer einen Stempel sammeln, bei 5 Stempeln beteiligt sich der Club an den Überweisungskosten der nächsten Sendung. Kommen Sie vorbei oder rufen einfach an.

Australis Kreuzfahrten

5 Tage/4 Nächte Kreuzfahrten

Wählen Sie selbst aus von wo sie starten möchten: Ushuaia (Argentinien) oder Punta Arenas (Chile)

Ent­de­cken Sie die Schön­heit Pa­ta­go­ni­ens und ler­nen Sie die wich­tigs­ten Na­tur­er­eig­nis­se des Feu­er­lan­des, der Ma­gel­lan­stra­ße, des Bea­gle-Ka­nals und des Kap Horns ken­nen.


Südamerika Reise-Blog

Erfahren Sie in unserem Blog aktuelle Informationen über Reiseziele, Nachrichten und Reise-Empfehlungen für Südamerika.

Kundenstimmen

Jetzt mit zufriedenen Kunden austauschen und Tipps für Ihre nächste Reise sammeln. Vorbei schauen lohnt sich!

Aktuelle Nachrichten und Reise-Empfehlungen für Südamerika: Mai 2022

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Aktuelle Nachrichten über die Kultur in Südamerika

Vielfältige Unterstützung für linkes Kandidatenduo in Kolumbien

Bogotá. Für die Wahlen am 29. Mai hat das Linksbündnis Pacto Histórico prominente nationale und internationale Unterstützung erhalten. Künstler:innen, Wissenschaftler:innen, Politiker:innen und Sportler:innen sprechen dem Präsidentschaftskandidaten Gustavo Petro und der Kandidatin für die Vizepräsidentschaft, Francia Márquez, ihr Vertrauen aus. So haben 27 international... weiterlesen auf amerika21.de

Bolivien: Santa Cruz bereitet internationale Buchmesse vor

Santa Cruz. In Bolivien haben offiziell die Vorbereitungen für die 23. Ausgabe der Internationalen Buchmesse von Santa Cruz de la Sierra (FIL) begonnen. Die wichtigste Literaturveranstaltung des Landes findet vom 1. bis 12. Juni auf dem Festplatz Fexpocruz statt und ist von der Stadt zum Kulturerbe erklärt worden. Mit Unterstützung der lokalen autonomen Regierung des... weiterlesen auf amerika21.de

Kuba: Lehren aus einem nicht beendeten Krieg

Die in Miami ansässige Kulturindustrie gewinnt insbesondere unter spanischsprachigen Jugendlichen und Heranwachsenden immer mehr an Einfluss. Auch in Kuba
"Die herrschenden Ideen einer Zeit waren stets nur die Ideen der herrschenden Klasse" (sagten Marx und Engels). In der Epoche des Imperialismus sind dies bekanntlich die der Bourgeoisie, der gesellschaftlichen Klasse, die die Macht und Hegemonie im globalisierten Kapitalismus ausübt, in dem die USA als der globale Hegemon fungieren. Diese Hegemonie wird durch Kanäle der gesellschaftlichen... weiterlesen auf amerika21.de

Nach 60 Jahren wird Profiboxen auf Kuba erlaubt

Havanna. Innerhalb der kubanischen Boxfamilie war es seit längerem ein offenes Geheimnis, seit April ist es offiziell: Kuba erlaubt das Profiboxen ab Mai 2022. Am 4. April verkündete Alberto Puig, Präsident des kubanischen Boxverbands (FCB), dass es eine Vereinbarung mit dem mexikanischen Boxstall Golden Ring Promotions gibt. Dessen Präsident Gerardo Saldivar erklärt: "Es ist... weiterlesen auf amerika21.de

Journalismus und Literatur in Lateinamerika nach wie vor Männerdomäne

London. Nur 30 Prozent der redaktionellen, journalistischen und schriftstellerischen Produktion in Lateinamerika stammt aus der Feder von Frauen. Die Studie "Frauen in der Macht des Wortes" untersucht die Geschlechter(un)gerechtigkeit in fünf lateinamerikanischen Ländern: Mexiko, Nicaragua, Honduras, Ecuador und Guatemala. Sie wurde von der Organisation Pen International mit... weiterlesen auf amerika21.de