Neu im Club: Südamerika Gruppenreisen

  • feste Termine
  • kleine Gruppen
  • Verlängerungen möglich
  • wählbare Hotelkategorie
  • individuelle Flugwahl inklusive
  • Beratung in mehreren Sprachen

Panama: Shoppen, Baden, Entdecken

  • deutsche Führung
  • 4 Sterne Hotel
  • All-Inclusive
  • freie Gestaltungsmöglichkeit
  • Besuche von Shoppingmalls
  • ab 1990€

Geldtransfer: Club-Mitglieder werden belohnt

Bis Jahresende können Klubmitglieder bei jedem Transfer einen Stempel sammeln, bei 5 Stempeln beteiligt sich der Club an den Überweisungskosten der nächsten Sendung. Kommen Sie vorbei oder rufen einfach an.

Australis Kreuzfahrten

5 Tage/4 Nächte Kreuzfahrten

Wählen Sie selbst aus von wo sie starten möchten: Ushuaia (Argentinien) oder Punta Arenas (Chile)

Ent­de­cken Sie die Schön­heit Pa­ta­go­ni­ens und ler­nen Sie die wich­tigs­ten Na­tur­er­eig­nis­se des Feu­er­lan­des, der Ma­gel­lan­stra­ße, des Bea­gle-Ka­nals und des Kap Horns ken­nen.


Südamerika Reise-Blog

Erfahren Sie in unserem Blog aktuelle Informationen über Reiseziele, Nachrichten und Reise-Empfehlungen für Südamerika.

Kundenstimmen

Jetzt mit zufriedenen Kunden austauschen und Tipps für Ihre nächste Reise sammeln. Vorbei schauen lohnt sich!

Aktuelle Nachrichten und Reise-Empfehlungen für Südamerika: Dezember 2021

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Aktuelle Nachrichten über die Kultur in Südamerika

Kuba eröffnet "Centro Fidel Castro Ruz"

Havanna. In der kubanischen Hauptstadt ist am Donnerstag das "Centro Fidel Castro Ruz" eröffnet worden, genau fünf Jahre nach dem Tod des Revolutionsführers und langjährigen Staatschefs. Die Einrichtung soll dem "Studium und Verbreitung der Ideen und des Werks von Fidel" dienen und richtet sich besonders an Jugendliche. Bei der Einweihung war neben Präsident Miguel Díaz-Canel und... weiterlesen auf amerika21.de

Jugend- und Kinderorchester von Venezuela geht in die Guinness World Records ein

Caracas. Venezuelas musikalisches und soziales Projekt "El Sistema" ist als größtes Orchester der Welt im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Mehr als 12.000 Musikerinnen und Musiker versammelten sich auf dem Gelände der Militärakademie in Los Próceres in der Hauptstadt Caracas und spielten den Slawischen Marsch von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Mit der offiziellen... weiterlesen auf amerika21.de

Bienal de La Habana: Kunstfestival auf Kuba kehrt in 14. Ausgabe zurück

Havanna. In Kubas Hauptstadt hat die 14. Biennale begonnen. Das seit 1984 jährlich ausgetragene Kunstfestival findet damit zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder statt. Mehr als 300 Künstler, Galeristen und Kunstkritiker aus Lateinamerika, Afrika und Asien nehmen an der Veranstaltung Teil, welche dieses Mal unter dem Motto "Wege, die nicht nach Rom führen.... weiterlesen auf amerika21.de

Diego Maradona - die Zehn in elf Kapiteln

Autor Glenn Jäger beleuchtet in seinem Buch die politische Biografie des argentinischen Ausnahmefußballers. Der Junge aus dem Slum, der dem abgehängten Süden Würde verleiht
Diego Maradona – In den Farben des Südens (PapyRossa) Maradona glaubte, dass alle Menschen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum geboren werden. Sein Rat: Jeden Augenblick seines Lebens genießen, das man niemals lebend verlassen wird. Er hat sein Leben voller Übertreibung und Ausschweifung gelebt. Psychisch und physisch exzessiv, so als ob jeder Tag sein letzter wäre. Er starb... weiterlesen auf amerika21.de

Kuba veranstaltet internationales Hip-Hop-Symposium

Havanna. Vom 20. bis zum 25. Oktober wird in der kubanischen Hauptstadt Havanna das 14. Hip-Hop-Symposium des Landes stattfinden. Dies gab Carlos Estrada, Direktor für Programmgestaltung und Kommunikation des Kubanischen Musikinstituts bekannt. Bei dem Event werden auch Künstler aus Venezuela, Mexiko, Schweden und Deutschland erwartet. Rubén Marín Maning, Direktor der... weiterlesen auf amerika21.de