Neu im Club: Südamerika Gruppenreisen

  • feste Termine
  • kleine Gruppen
  • Verlängerungen möglich
  • wählbare Hotelkategorie
  • individuelle Flugwahl inklusive
  • Beratung in mehreren Sprachen

Panama: Shoppen, Baden, Entdecken

  • deutsche Führung
  • 4 Sterne Hotel
  • All-Inclusive
  • freie Gestaltungsmöglichkeit
  • Besuche von Shoppingmalls
  • ab 1990€

Geldtransfer: Club-Mitglieder werden belohnt

Bis Jahresende können Klubmitglieder bei jedem Transfer einen Stempel sammeln, bei 5 Stempeln beteiligt sich der Club an den Überweisungskosten der nächsten Sendung. Kommen Sie vorbei oder rufen einfach an.

Australis Kreuzfahrten

5 Tage/4 Nächte Kreuzfahrten

Wählen Sie selbst aus von wo sie starten möchten: Ushuaia (Argentinien) oder Punta Arenas (Chile)

Ent­de­cken Sie die Schön­heit Pa­ta­go­ni­ens und ler­nen Sie die wich­tigs­ten Na­tur­er­eig­nis­se des Feu­er­lan­des, der Ma­gel­lan­stra­ße, des Bea­gle-Ka­nals und des Kap Horns ken­nen.


Südamerika Reise-Blog

Erfahren Sie in unserem Blog aktuelle Informationen über Reiseziele, Nachrichten und Reise-Empfehlungen für Südamerika.

Kundenstimmen

Jetzt mit zufriedenen Kunden austauschen und Tipps für Ihre nächste Reise sammeln. Vorbei schauen lohnt sich!

Aktuelle Nachrichten und Reise-Empfehlungen für Südamerika: Juni 2022

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Aktuelle Nachrichten über die Kultur in Südamerika

Ecuadorianischer Pädagogik-Verband lobt Bildungssystem von Kuba

Havanna. Das kubanische Bildungssystem hat Anerkennung vom ecuadorianischen Netzwerk für Pädagogik erhalten. Die Organisation begründete dies mit der außerordentlichen pädagogischen Arbeit, die in dem Land geleistet werde sowie mit den Beiträgen zur beruflichen Entwicklung in der ganzen Region. Dies wurde in einer Rede im Rahmen des Internationalen Kongresses für Wissenschaft... weiterlesen auf amerika21.de

Kuba feiert 60. Jahrestag der Gründung der Escuela Nacional de Arte

Havanna. In diesem Monat wird in der kubanischen Hauptstadt Havanna mit zahlreichen Veranstaltungen und Festakten der Gründung der Nationalen Kunsthochschule "Escuela Nacional de Arte" (ENA) vor 60 Jahren gedacht. Diese wurde am 8. Juni 1962 auf Initiative von Celia Sánchez, Ché Guevara und Fidel Castro ins Leben gerufen und markiert die Geburtsstunde des Systems der... weiterlesen auf amerika21.de

Peru bekommt geraubte Kulturgüter zurück

Lima. In Peru sind 79 Kulturgüter von verschiedenen Ländern an das Außenministerium des südamerikanischen Landes zurückgegeben worden. Zu den von Kultusminister Alejandro Salas Anfang Juni in Empfang genommenen archäologischen Gegenständen gehören Keramiken, Kunstgegenstände aus Gold und Silber und vielfarbige, außergewöhnliche prähispanische Textilien, unter anderem aus den... weiterlesen auf amerika21.de

Nationalballett von Kuba feiert Beziehungen mit Großbritannien

Havanna. Aus Anlass des 120-jährigen Jubiläums der Beziehungen zwischen Kuba und Großbritannien startet das kubanische Nationalballett eine besondere Aufführungsreihe. Das Ensemble wird vom 10. bis 19. Juni im Nationaltheater von Havanna Choreographien des Briten Ben Stevenson darbieten. Das Nationalballett ist eine der wichtigsten kulturellen Institutionen Kubas und genießt... weiterlesen auf amerika21.de

Vielfältige Unterstützung für linkes Kandidatenduo in Kolumbien

Bogotá. Für die Wahlen am 29. Mai hat das Linksbündnis Pacto Histórico prominente nationale und internationale Unterstützung erhalten. Künstler:innen, Wissenschaftler:innen, Politiker:innen und Sportler:innen sprechen dem Präsidentschaftskandidaten Gustavo Petro und der Kandidatin für die Vizepräsidentschaft, Francia Márquez, ihr Vertrauen aus. So haben 27 international... weiterlesen auf amerika21.de