Südamerika Kreuz und Quer

1

Deutschland – Lima

Ankunft in Li­ma. Transfer zum Hotel. Über­nach­tung.

2

Lima

Stadt­rund­fahrt mit Be­such der im­po­san­ten Pla­za de Ar­mas, der Pla­za San Martín, des Re­gie­rungs­pa­las­tes, des Gold­mu­se­ums und des mo­der­nen Stadt­teils Mi­raf­lo­res.

Abends optional: Kulinarisches Entdecken der lokalen Spezialität: rohe Fischgerichte, Cewiche

3

Lima – Cuzco

Flug nach Cuz­co, der ehe­ma­li­gen Haupt­stadt des In­ka-Rei­ches auf ca. 3.400 m Hö­he. Der Rest des Ta­ges steht Ih­nen zur frei­en Ver­fü­gung.

4

Cuzco

Halb­tä­gi­ge Stadt­rund­fahrt mit Be­sich­ti­gung der Pla­za de Ar­mas, der Ka­the­dra­le, des Klos­ters San­to Do­min­go und der ober­halb der Stadt ge­le­ge­nen In­ka-Rui­nen von Sac­say­hua­man.

5

Cuzco

Be­such des In­dio­mark­tes von Pi­sac und der Fes­tungs­an­la­ge Ol­lan­taytam­bo in­klu­si­ve Mit­ta­ges­sen. Ge­nie­ßen Sie das bun­te Trei­ben auf dem Markt und be­wun­dern Sie die ar­chi­tek­to­ni­sche Meis­ter­leis­tung der In­kas.

6

Cuzco – Machu Picchu – Cuzco

Der gro­ße Hö­he­punkt – Ma­chu Pic­chu. Die Fahrt mit der Schmal­spur­bahn star­tet in Cuz­co am frü­hen Mor­gen. Nach ca. 3 Stun­den Fahrt durch das land­schaft­lich wil­de Urub­am­ba-Tal er­rei­chen Sie die fas­zi­nie­ren­de In­ka-Stät­te. Aus­führ­li­che Be­sich­ti­gung der Rui­nen. Über­nach­tung in Cuz­co.

7

Cuzco – Puno

Früh­mor­gens be­ginnt Ih­re Bahn­fahrt ent­lang der Hoch­ebe­ne bis nach Pu­no am Ti­ti­ca­ca-See. Auf der ganz­tä­gi­gen Fahrt ge­nie­ßen Sie spek­ta­ku­lä­re Aus­bli­cke auf die An­den. Abends An­kunft in Pu­no. Mit­ta­ges­sen in­klu­si­ve.

8

Puno – Sonneninsel

Fahrt von Pu­no nach Ju­li mit Be­sich­ti­gung des Or­tes. An­schlie­ßend Wei­ter­fahrt mit dem Trag­flü­gel­boot zur Son­nen­in­sel. In­sel-Rund­gang und Über­nach­tung in ei­ner schö­nen Po­s­a­da auf der Son­nen­in­sel.

9

Sonneninsel – La Paz

Mit dem Trag­flü­gel­boot geht es von der Son­nen­in­sel nach Hua­taja­ta mit Be­such der Mond­in­sel. Am Nach­mit­tag Fahrt ent­lang ei­ner präch­ti­gen Berg­ket­te nach La Paz. Über­nach­tung.

10

La Paz

Halbtägige Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Straßenmärkte, reich an Handwerkkunst, dem kolonialen Viertel mit der San Francisco Kirche, Murillo Platz, und des Goldmuseums. Weiterfahrt zum Valle de la Luna, beeindruckend durch seine skurrilen Formationen, die durch Erosion entstanden sind.

11

La Paz – Buenos Aires

Trans­fer zum Flug­ha­fen und Flug nach Bue­nos Ai­res, der pul­sie­ren­den Haupt­stadt Ar­gen­ti­ni­ens. Zeit für erste Entdeckungen in Eigenregie.

12

Buenos Aires

Stadtrundfahrt. Be­sich­ti­gung der Innenstadt, an der Avenida 9 de Julio entlang, zum Colón Theater, dem Obelisken, zur Plaza de Mayo und zu den interessantesten Stadtteilen. Sonntags endet die Tour auf dem berühmten Flohmarkt von San Telmo.

Abends (optional) soll­ten Sie sich un­be­dingt ei­ne ty­pi­sche Tan­go-Show an­se­hen.

13

Buenos Aires

Halbtägiger Ausflug: Fahrt nach Tigre in das Naherholungsgebiet rd. 30 Km nördlich von Buenos Aires. Unterwegs Besuch der eleganten Wohngegend San Isidro. Bootsfahrt mit anderen Teilnehmern durch das riesige Flussdelta des „Rio de la Plata“. Rückfahrt nach Buenos Aires. Zeit zum Bummeln und Einkaufen.

14

Buenos Aires – Puerto Iguazú

Transfer zum Flughafen. Flug nach Iguazú. Ankunft und Transfer zum Hotel. Halbtägiger Ausflug zu den Wasserfällen, brasilianische Seite, woraus Sie einen wunderschönen Panoramablick auf die Wasserfälle genießen können.

15

Iguazú

Nach dem Früh­stück Be­such der Was­ser­fäl­le auf der ar­gen­ti­ni­schen Sei­te. Hier kön­nen sie von ei­nem Steg aus, der di­rekt ober­halb der Fäl­le ver­läuft, das im­po­san­te Schau­spiel ge­nie­ßen. Auf einem Sternsystem kommen Sie ganz nah an die Fälle heran.

16

Puerto Iguazú – Rio de Janeiro

Flug nach Rio de Ja­nei­ro. Trans­fer zu Ih­rem Ho­tel. Zeit zur Entdeckung in Eigenregie. Oder einfach an den Strand!

17

Rio de Janeiro

Ganz­tä­gi­ge Rund­fahrt durch Rio de Ja­nei­ro, die als ei­ne der schöns­ten Städ­te der Welt gilt. Sie se­hen den Zu­cker­hut und den Cor­co­va­do. Rio de Ja­nei­ro ver­zau­bert je­den Be­su­cher, die Le­bens­freu­de der Ca­rio­cas ist an­ste­ckend.

Abends, optional: Fleisch essen in all den Variationen einer typischen Churrascaria.

18

Rio de Janeiro – Deutschland

Die Zeit bis zum Ab­flug steht Ih­nen zur frei­en Ver­fü­gung. Abends Trans­fer zum Flug­ha­fen und Flug nach Deutsch­land.

19

Ankunft in Deutschland

An­kunft in Deutsch­land.

Veranstalter: unser Partner "Miller Reisen"