Peru Rundreise mit Amazonas

Erleben Sie u.a. Lima, Cuzco, Seelöwen im Pazifik, den Titicaca See und die weltberühmten Machu Picchu Ruinen als Highlights auf Ihrer Reise! Ergänzt duch einen Aufenthalt im Amazonas-Dschungel. Drei unvergessliche Wochen.

Preis: ab 2890.-EUR

p.P. im Doppelzimmer, zusätzlich interkontinentaler Flug ab ca. 800.- EUR

 

Ablauf Peru Rundreise

1

Abflug ab Europa

Nachmittags/ abends startet Ihr Flug nach Lima.

2

Ankunft in Lima

Vormittags, Ankunft in Lima. Fahrt zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt mit Besuch des kolonialen Hauptplatzes (Plaza de Armas), der Plaza San Martin, des Regierungspalastes, des Goldmuseums und des modernen Stadtteils Miraflores.

3

Lima – Paracas

Ca. 7:30 Uhr geht’s mit dem Bus nach Paracas, eine kleine Hafenstadt, die als Ausgangspunkt für Touren zu den Islas Ballestas und zum Nationalpark Paracas dient. Hier trifft die unberührte Wüstenlandschaft auf das klare Meer. Ankunft ca. 11:00 Uhr, Hotel und Umgebung genießen.

4

Isla Ballestas Tagesausflug

Transfer zum Hafen. Bootsfahrt zu den Ballestas Inseln (Dauer ca. 2 Stunden). Unterwegs passieren Sie "El Candelabro", ein fast 180 m hohes und über 70 m breites Scharrbild, das seinen Namen der Ähnlichkeit mit einem dreiarmigen Kerzenleuchter verdankt. Auf den Inseln wohnen zahlreiche Vogelarten, Humbold-Pinguine und Seehunde, ein Naturparadies!

5

Paracas – Ica – Huacachina

Busfahrt nach Ica. Abholung und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag, Citytour, Besichtigung eines traditionellen Weinguts und Fahrt zur Oase Huacachina, eine Lagune inmitten von 100 Meter hohen Sanddünen, ein ganz besonderer Ort!

6

Ica -Arequipa

Nach einem gemütlichen Frühstück gibt es heute eine längere Busstrecke nach Arequipa. Ankunft nachts im Hotel.

7

Arequipa

Vormittags gilt es auszuschlafen. Für nachmittags sehen wir die Besichtigung der „Weißen Stadt“, mit ihrem ständigen Blick auf den majestätischen Vulkan El Misti vor. Besuch u.a. der Plaza de Armas, der Kathedrale, des historischen Zentrums, der Kirche „Companía de Jesus“ und vor allem des Klosters Santa Catarina.

8

Ausflug zum Colca Canyon

Ausflug zum Colca Canyon durch beeindruckende, karge Natur. Auf den Weg passieren Sie kleine Dörfer und das Vicuña-Reservat. Der Blick auf die Vulcane Misti und Picchu Picchu ist unvergesslich. Nach dem Mittagessen haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung.

Optional: Besuch der Thermalbäder.

9

Cruz del Condor - Puno

Sehr früh geht es los zum Aussichtspunkt „Cruz del Condor“, wo der große „andine Adler“ (der Condor) seine breiten Flügel majestätisch einsetzt. Einblick in die Größe des Canyons, eines der tiefsten der Erde. Besuch der Dörfer Maca und Yanque. Nach dem Mittagessen folgt eine Busfahrt nach Puno, ca. 6,5 Std. Dort werden Sie abgeholt und zum Hotel gebracht.

10

Titicaca See

Tagesausflug zum Titicaca See: Tiefblaues Wasser unter strahlender Sonne auf 3800 Metern über dem Meeresspiegel. Besuch einer künstlichen Insel, die durch Ureinwohner in traditioneller Tracht bewirtet wird, und der Taquile Inseln. Mittags genießen Sie ein landestypisches Mittagessen. Am Nachmittag, Rückfahrt nach Puno.

11

Puno-Cuzco

Touristischer Bus nach Cuzco. Unterwegs besuchen Sie das Museum „Sitio de Pucará“, das Aussichtspunkt „La Raya“, das Racchi-Tempel und die Andahuayilillas-Kapelle. Ankunft am späten Nachmittag in Cuzco.

12

Cuzco und Umgebung

Vormittags Ausflug in die Umgebung Cuzcos, u.a. zu den Inka-Ruinen von Sacsayhuamán, die einen faszinierenden Einblick in die Bauweise der Inkas gibt.

Nach dem Mittagessen, Stadtbesuch durch Cuzco, u.a. zur Kathedrale an der Plaza de Armas, ins historische Zentrum, zum Koricancha Tempel mit seiner Goldpracht, und durch Straßen und Gassen der Kunsthandwerker.

13

Valle Sagrado, das heilige Tal der Inkas

Auf dem Weg besuchen Sie Awanacancha, ein Ort, wo das Weberkunstwerk ihre Tradition bewahrt. Hier sieht man auch Llamas, Alpacas, Vicuñas und Guanacos, Tiere, die verschiedenen Wollarten dem Weber bieten. Anschließend besuchen Sie auch der Handwerkermarkt in Pisac, wo Sie Zeit zum Schlendern und Essen haben. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter nach Ollantaytambo, das einzig verbleibende Beispiel der Stadtplanung aus der Inka Zeit.

14

Der große Höhepunkt – Machu Picchu

Die Fahrt mit der Schmalspurbahn startet am frühen Morgen. Nach ca. 3 Stunden Fahrt durch das landschaftlich wilde Urubamba-Tal erreichen Sie die faszinierende Inka-Stätte, eine der sieben Weltwunder. Ausführliche Besichtigung der Ruinen. Rückfahrt nach Cuzco und Transfer zum Hotel.

15

Cuzco

Dieser Tag gehört ganz Ihnen. Im Hotel ausruhen, das Erlebnis Machu Picchu nochmals in Erinnerung bringen, bummeln oder einige Geschenke einkaufen. Morgen geht’s in den Dschungel!

16

Cuzco – Iquitos

Flug von Cuzco nach Iquitos. Abholung und Transfer zum Hafen: ca. 90-minütige Bootsfahrt durch den Amazonas Fluss bis zur Dschungel-Lodge „Heliconia“. Zwischenstopp auf der Affen-Insel. Weiterfahrt zur Lodge am Flussufer. Nachmittags beginnt der erste Ausflug: begleitetes Laufen durch das Yanamoko Regenwald Naturreservat, wo in ca. 2 Std. verschiedenste Vogelarten, kleine Affen und eine vielfältige Flora zu besichtigen ist.

17

Heliconia Lodge am Amazonas

Frühes Aufstehen, Bootsfahrt an verschiedene Flussstellen, um das Erwachen und zwitschern der vielen Vogelarten zu hören. Rückfahrt und ergiebiges Frühstück. Danach geht’s in kleinen Nebenflüssen zum Fische-Fangen einheimischer Art. Vielleicht eine Piranha? Nachmittagstour zu einem See mit Riesenseerosen. Optionale Nachttour, wo ganz andere Laute von Eulen, Fröschen und Wildkatzen zu hören sind.

18

Heliconia Lodge am Amazonas

Nach dem Frühstück Besuch eines indigenen Dorfes am Fluss (Stamm der Yaguas), um die Lebensgewohnheiten kennen zu lernen. Ihre Landwirtschaft, Fischerei und besonderen Bräuche. Nachmittags /abends relax in der Lodge.

19

Heliconia Lodge – Iquitos – Lima

Nach dem Frühstück geht’s in nur 10 Minuten Bootsfahrt zu einem Bauernhof, wo Zuckerrohr mit echter Pferdekraft gemahlen wird. Der Saft wird destilliert und Likör daraus gewonnen. Rückkehr zur Lodge, Motorbootsfahrt nach Iquitos und Flug nach Lima, wo Sie zum Hotel gebracht werden.

20

Lima - Rückflug

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Je nach Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gefahren.

 

21

Ankunft in Europa

Jetzt heißt es, 3 unvergessliche Wochen Revue passieren zu lassen