Welterbe Südamerikas

Welterbe Südamerikas

Explorer

19 Tage

inklusive aller Flüge

4-16 Personen ab 5990 € p.P. im DZ

Die Höhepunkte auf der Reise:

  • Ollantaytambo, Ruinenstadt der Inkas
  • Cusco und Machu Picchu
  • Der Titicaca-See
  • Quitos Denkmal "Mitte der Welt"
  • Die Galápagos-Inseln

Unsere Versprechen an Sie:

  • Sie bewundern die Künste der Inkas
  • Sie genießen das koloniale Cusco
  • Sie staunen über die Uros
  • Sie lernen den Corioliseffekt
  • Sie vergessen Galápagos nie!

Peru - Ecuador

Unvergesslich die Hochkultur der Inkas in Peru und die sonderbare Natur auf den Galápagos. Los geht es ab Lima zu den Inka-Stätten im heiligen Tal, zur kolonialen Stadt Cusco, zum Weltwunder Machu Picchu, und dann nach Puno zum Titicaca-See. Danach fliegen Sie nach Quito, Ecuador, wo Sie die Trennlinie am Äquator bewundern. Es folgt ein mehrtägiger Besuch der Galápagos-Inseln, wo Echsen, Riesenschildkröten, Flamingos, Blaufüßler, Höhlen und Vulkankrater auf Sie warten.