Welterbe Südamerikas

Welterbe Südamerikas

Explorer

19 Tage

inklusive aller Flüge

4-16 Personen ab 6290 € p.P.

Die Höhepunkte auf der Reise:

  • Ollantaytambo, Ruinenstadt der Inkas
  • Cusco und Machu Picchu
  • Der Titicaca-See
  • Quitos Denkmal "Mitte der Welt"
  • Die Galápagos Inseln

Unsere Versprechen an Sie:

  • Sie bewundern die Künste der Incas
  • Sie genießen das koloniale Cusco
  • Sie staunen über die Uros
  • Sie lernen den Corioliseffekt
  • Sie vergessen Galápagos nie!

Peru - Ecuador

Unvergesslich die Hochkultur der Inkas in Peru und die sonderbare Natur auf den Galápagos. Los geht es ab Lima zu den Inka-Stätten im heiligen Tal, zur kolonialen Stadt Cusco, zum Weltwunder Machu Picchu, und dann nach Puno zum Titicaca See. Danach fliegen Sie nach Quito, Ecuador, wo Sie die Trennlinie am Äquator bewundern. Es folgt ein mehrtägiger Besuch der Galápagos-Inseln, wo Echsen, Riesenschildkröten, Flamingos, Blaufüßler, Höhlen und Vulkankrater auf Sie warten.