Kolumbiens Auslese: Reise Bausteine

Vor der Reise

Bogotá mit Fahrrad und Sozialprojekt

Tag 1: Ankunft an Samstag vor der Rundreise. Transfer zu einem Hotel im Norden Bogotás.

Tag 2: Sonntag. Nach dem Frühstück erkunden wir den Norden Bogotas auf der sogenannten „ciclovia“. Einige wichtige Strassen der Stadt werden von 07.00 Uhr morgens bis 14.00 Uhr nachmittags für Autos gesperrt, damit Fahrradfahrer, Jogger, Inlineskater und generell Fussgänger die Stadt erkunden können. Und wir machen das mit dem Fahrrad. Während dieser ca. 6-stündigen Tour werden wir nicht so die „highlights“ der typischen Stadtrundfahrt sehen (das machen wir ja am Dienstag mit der Gruppe zusammen). Wir erkunden den Norden der Stadt mit seinen schönen Park und typischen Vierteln. In eine dieser Viertel, Usaquen, besuchen wir den typischen Sonntagsmarkt, an dem Kunsthandwerke aus dem ganzen Land angeboten werden.  Mit dem Fahrrad kommen wir an Orte, die einem normalerweise nicht zugänglich sind. Wir lernen das „wahre Bogotá“ kennen und befassen uns während der Tour mit der aktuellen nationalen Politik und der oftmals krisenreichen Geschichte des Landes.

Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Vormittags besuchen wir ein Sozialprojekt. Dies kann entweder ein Projekt sein, das sich um ältere Leute oder aber Kinder kümmert, oder ein Umweltprojekt. Am frühen Nachmittag steht der Hotelwechsel auf dem Programm und wir fahren ins Altstadthotel, in dem sich der Rest der Gruppe am Nachmittag oder Abend einfinden wird.

 

Während der Reise

Tag15: Ausflug zur Isla del Rosario

Morgens Fahrt mit einem Schnellboot vom Hafen „Muelle de los Pegasus“ durch die Bucht von Cartagena vorbei an Bocachica und Costa Norte Isla Baru in Richtung „Islas del Rosario“. Nach der Ankunft auf der Gente del Mar Resort gibt es einen Willkommenskaffee und frische Früchte. Zeit zum Baden, Schnorcheln und Erholen auf der kleinen Insel. Am Mittag wird ein typisches Essen serviert. Gegen Nachmittag erfolgt dann die Rückfahrt nach Cartagena. (Ausflug wird in einer internationalen Gruppe mit einem zweisprachigen spanisch-englisch Reiseleiter durchgeführt. Dauer: ca. 7 Stunden)

Nach der Reise

Cartagena Verlängerung

Direkt in Cartagna gibt es sehr schöne Hotels am Strand, wo Sie einige Tage Ihre Erlebnisse Revue passieren lassen. Und Cartagena ist abends eine schön lebendige Stadt! Fixieren Sie rechtzeitig einen späteren Rückflug in die Heimat.

 

San Andrés - Die Insel in der Karibik

Sind Sie reif für die Insel? San Andrés, mitten in der Karibik, erreichen Sie mit dem Flugzeug in 90 Minuten. Die Koralleninsel bietet Riffe, Geysire und kleine Sandinseln. Perfekt zum Tauchen und Schnorcheln. Etwas touristisch, dennoch beeindruckt die Insel mit mehrfarbigem warmem Wasser und einigen Mangrovenwäldern. Gönnen Sie sich 3-4 Tage, ganz individuell für Sie geplant.