Chile von Nord bis Süd: Reiseablauf

Chile von Nord bis Süd

1

Abflug

Heute startet Ihre Flugreise nach Santiago de Chile.

2

Santiago de Chile

Ankunft am internationalen Flughafen in Santiago. Empfang durch unsere lokale, deutschsprachige Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

Danach startet ihre halbtägige Stadtrundfahrt im Zentrum der Stadt. Sie sehen den Regierungspalast La Moneda, die Universidad de Chile, die Kirche San Francisco, die Nationalbibliothek, den Hauptplatz mit seiner Kathedrale und der alten Post und den Santa Lucia Hügel, an dem Santiago im Jahre 1541 gegründet wurde. Weiter geht es zum Mercado Central, dem Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Danach fahren Sie zum Aussichtspunkt Cerro San Cristóbal (fantastischer Blick). Ein Besuch der modernen Wohngebiete Vitacura, Las Condes und des Geschäfts- und Einkaufsviertels Providencia runden Ihren Besuch der Hauptstadt ab.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Principado Lastarria 3* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Marina Las Condes 4* oder ähnlich (Standardzimmer)

 

3

Santiago - San Pedro de Atacama

Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Calama im Norden Chiles. Nach Ankunft Empfang am Flughafen Calama durch den lokalen Reiseleiter und Transfer zum Hotel in San Pedro de Atacama (1h 30min).
Ein ganz besonderes Highlight erwartet Sie am heutigen Abend: Sie bewundern den Sonnenuntergang im Valle de la Luna (Mondtal). Von der höchsten Düne des Tales bietet sich ein fantastischer Blick über bizarr geformtes Wüstengestein bis zu der Kulisse schneebedeckter Vulkane am Horizont, von denen der perfekt geformte Kegel des Licancabur der beeindruckendste ist.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Diego de Almagro San Pedro de Atacama 3* oder ähnlich (Superiorzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Casa Atacama 4* oder ähnlich (Deluxezimmer)

 

4

San Pedro de Atacama

Halbtägiger Ausflug: Südlich von San Pedro liegt vor der fantastischen Kulisse schneebedeckter Vulkangipfel der „Salar de Atacama“, ein etwa 3000 km² großer Salzsee. Diese scheinbar lebensfeindliche Umgebung ist ein intaktes Rückzugsgebiet für Flamingos, die Sie beobachten können. Danach geht’s ins nahegelegene „Toconao“, ein Dörfchen mit nur etwa 546 Einwohnern, wo der weiße Vulkangestein „Liparita“ zum Bau von Häusern und für die Herstellung schöner, kleiner Figuren verwendet wird.

5

San Pedro de Atacama

Der Tag steht zur freien Verfügung - es können optional folgende Ausflüge werden:

  • Ganztägiger Ausflug zu den Tatio Geysiren (gemeinsam mit internationalen Reisenden und englischsprachiger Reiseleitung), startend ca. 4:00 Uhr morgens

  • Eine andine Sternenbeobachtung am Abend. (Traditionen und Techniken der Verwendung kosmischer Energie).

 

6

San Pedro de Atacama - Santiago - Weingut

Transfer zum Flughafen Calama für Ihren Flug nach Santiago. Empfang am Flughafen und Transfer in Ihr Hotel.

Anschließend Besuch des Weingutes Santa Carolina. Das Weingut wurde 1875 von Don Luis Pereira gegründet, der es nach seiner Ehefrau, Doña Carolina Iñiguez, benannte. Es ist eines der ältesten Weingüter Chiles, wobei das koloniale Gutshaus heute ein nationales Denkmal ist.

Anmerkungen: Die Tour und die Weinprobe finden gemeinsam mit internationalen Reisenden und zweisprachiger Reiseleitung (Spanisch/Englisch) statt, die Transfers sind privat mit deutschsprachigem Reiseleiter.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Principado Lastarria 3* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Marina Las Condes 4* oder ähnlich (Standardzimmer)

 

7

Santiago - Puerto Montt - Puerto Varas

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug nach Puerto Montt. Ankunft und Empfang durch Ihren örtlichen Reiseleiter.

Nach einer orientierenden Stadtrundfahrt durch Puerto Montt, zur Hauptplatz (Plaza de Armas), zu einem schönen Aussichtspunkt und zum Fisch- und Meeresfrüchtemarkt am Hafen, werden Sie zu Ihrem Hotel in Puerto Varas gefahren.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Cabaña del Lago 4* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Cabaña del Lago 4* oder ähnlich (Superiorzimmer)

8

Puerto Varas

Ganztägiger Ausflug: See Todos-los-Santos, Petrohué-Wasserfälle und Peulla.

Auf einer ca. einstündigen Fahrt entlang des Lago Llanquihue erreichen Sie die Petrohué Wasserfälle, mit blau schimmerndem, brausendem Wasser, welches mit unglaublicher Kraft und Geschwindigkeit die Felsen herabstürzt (ca. 30min Aufenthalt).

Am Hafen in Petrohué gehen Sie an Bord eines Katamarans, der sie in knapp 2 Stunden über den smaragdgrün schimmernden See „Lago Todos Los Santos“ bis nach Peulla bringen wird. Herrliche Ausblicke auf die Vulkane Osorno, Puntiagudo und Tronador.

Der Aufenthalt in dem kleinen Ort Peulla dauert ca. 3h 30min (Sommer), ca. 3h (Winter). Sie können eine Wanderung auf dem Naturlehrpfad zur „Cascada de la Novia“ unternehmen, der mitten durch den Valdivianischen Regenwald zu einem wundervollen Wasserfall führt. Alternativ können Sie Reiten oder Kajak fahren (nicht eingeschlossen). Anschließend Rückfahrt nach Puerto Varas.

9

Puerto Varas

Der Tag steht zur freien Verfügung - es kann optional folgender Ganztagesausflug auf die Insel Chiloé (Dalcahue, Castro, Nercón) vor Ort gebucht werden (mit englischer Reiseleitung, Durchführung wetterbedingt).

10

Puerto Varas - Punta Arenas

Genießen Sie eine wunderschöne Panoramafahrt entlang des Llanquihue Sees, vorbei an deutschen Einwandererhäusern und schönen Gärten nach Frutillar (zu deutsch: “Erdbeerweiler”). Der Ort ist ein Freilichtmuseum deutscher Kultur in Chile: Gut erhaltene, schön restaurierte Bauten, wie man sie auch im Schwarzwald finden könnte, prägen das Bild. Besuchen Sie das Museo Colonial Alemán, in dem die Geschichte der Einwanderer liebevoll bewahrt wird.

Anschließend Transfer zum Flughafen Puerto Montt für Ihren Flug nach Punta Arenas. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Rey Don Felipe 3* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Cabo de Hornos 4* oder ähnlich (Standardzimmer)

11

Punta Arenas - Puerto Natales

Morgens begeben Sie sich auch auf eine halbtägige Stadtrundfahrt durch Punta Arenas. Um 1900 zählte Punta Arenas zu den bedeutendsten Hafenstädten der Neuen Welt. Zu jener Zeit mussten alle Schiffe noch Kap Hoorn umrunden und in Punta Arenas anlegen.

Anschließend Transfer zum Busterminal. Mit dem öffentlichen Bus (ohne Reiseleitung) geht es in Richtung Norden durch die endlose patagonische Steppe und vorbei an Flüssen, Wäldern und Schaffarmen. Ziel der Reise ist Puerto Natales.
Transfer vom Busbahnhof zum Hotel.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Vendaval 3* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Costaustralis 4* oder ähnlich (City View)

12

Torres del Paine Nationalpark

 

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einer Ganztagestour durch den Nationalpark Torres del Paine auf, der 150km nordwestlich von Puerto Natales liegt. Dieses Naturschutzgebiet zählt zu dem Eindrucksvollsten, was der Süden Chiles zu bieten hat. Sie fahren durch eine Landschaft aus Seen, bizarren Bergformationen und schneebedeckten Gipfeln und besuchen u.a. den Salto Grande Wasserfall. Auf dem Weg in den Paine Park besichtigen Sie die Milodon-Höhle, in der ein gigantisches prähistorisches Faultier entdeckt wurde. Eine Nachbildung des Riesenfaultiers wurde am Höhleneingang aufgestellt.

 

13

Puerto Natales - Punta Arenas - Santiago

Transfer zum Busterminal Puerto Natales mit spanischsprachigem Fahrer ohne Reiseleitung und Fahrt im öffentlichen Bus nach Punta Arenas (unbegleitet). Empfang am Busbahnhof und Transfer zum Flughafen mit englischsprachiger Reiseleitung. Flug zurück nach Santiago.
Ankunft in Santiago und Transfer zum Hotel.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Principado Lastarria 3* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Marina Las Condes 4* oder ähnlich (Standardzimmer)

14

Santiago - Rückflug

Bis zur Abreisezeit können Sie entspannen oder nochmal die letzten Geschenke einkaufen. Danach folgt der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Europa.

15

Ankunft in Europa

Meist am Vormittag endet Ihre wunderschöne zweiwöchige Reise durch Chile!