Höhepunkte Brasiliens: Reise Bausteine

Während der Reise

Tag 1, 2 oder 3: Abendprogramm Rio by night - Show

Es wird Ihnen ein akustisches und optisches Ereignis geboten - SAMBA pur. Die faszinierende Show mit verschwenderisch üppig kostümierten Künstlern präsentiert den Reichtum des kulturellen und musikalischen Erbes der Nation. Buchung mit- und ohne Abendessen möglich.

.

Tag3: Halbtagestour zum olympischen Boulevard, inklusive Museum der Zukunft und Rio Kunst Museum (6h)

Die neue Küstenpromenade, “Conde Orla”, verläuft über 3,5km entlang der Guanabara Bucht und ermöglicht den Besuchern einen zuvor für Passanten unzugänglichen Teil der Stadt zu besuchen. Hier können Fußgänger wie Radfahrer entspannen und den neuen Ausblick genießen. Dieser Stadtteil ist nun bekannt als “Port Maravilha”, der herrliche Hafen. Nach einem Spaziergang entlang der “Orla Conde” und des Olympischen Boulevards, findet ein Besuch im Kunstmuseum von Rio (MAR) statt, gefolgt von der Besichtigung des Museums der Zukunft (Museu do Amanhã), entworfen von dem spanischen Architekten Santiago Calatrava.

Tag 3: Ganztägiger Ausflug nach Petrópolis

Petrópolis war die Sommerresidenz der brasilianischen Kaiserfamilie im letzten Jahrhundert, der Name der Stadt beruht auf dem ersten Kaiser Pedro I. Die Fahrt führt durch eine wunderschöne Berglandschaft. Der Höhepunkt der Tour ist der Besuch des Kaiserlichen Museums, das die Kronjuwelen beherbergt. Englische Reiseleitung, Durchführung privat oder in der Gruppe, dann jedoch erst an 8 Teilnehmern garantiert.

Tag 7: Vogelpark bei Iguaçu (2h)

Sie werden im Hotel abgeholt und besuchen den Vogelpark. Der Park ist ein Naturschutzgebiet, das ökologischen Tourismus und Artenschutz miteinander verbindet. Die Wandertour beginnt auf einem Pfad durch 1.000m2 einheimischen Waldes, in dem die Besucher die Gelegenheit haben mehr als 900 tropischen Vögeln und 150 verschiedenen Tierarten zu begegnen. Es ist ein einmaliger Park in Südamerika, wo Sie die Vögel aus nächster Nähe betrachten. Neben anderen Attraktionen gibt es einen Schmetterlingskäfig, Kolibris und einen Reptilienbereich. Die Tour dauert etwa eine Stunde.

Tag 8: Naturwissenschaftliche Stadtrundfahrt Manaus (4h)

Lernen Sie den “Wald der Wissenschaft” (INPA) kennen, indem Sie von einem Mitarbeiter durch einen Urwaldpfad geführt werden, Bäume und Insekten erklärt bekommen und Ihnen die örtlichen Forschungsmethoden erläutert werden. Darunter befindet sich auch das Projekt zur Erhaltung des “Peixe Boi” oder „Ochsenfisches“ (Trichecus inunguis). Der Wald der Wissenschaft wurde 1995 als ökologischer Park während des 40-Jubiläums des INPA eingeweiht. Dort kann man Tiere in freier Natur beobachten und die reiche Vegetation, Früchte, medizinische und regionale Pflanzen, wie z.B. den Mahagony–Baum, kennenlernen.

(Nur möglich bei Ankunft in Manaus spätestens um 15:00 Uhr)

Tag 12: Bahia bei Nacht: Abendessen & Show

Die Show bietet Musik, Tanz und Gesang aus der afro-brasilianischen Kultur mit Macumba Riten und Capoeira, ein Tanzkampf der Männer.

Vor der Show wird ein typisch bahianisches Büffet-Abendessen angeboten.

Nach der Reise

Praia do Forte - Strandgenuss

Von Salvador aus ca 80 km entlang der Küste richtung Norden gelangen Sie nach Praia do Forte, vor allem durch seinen Bilderbuch-Strand, aber auch durch die Schönheit des Dorfes bekannt. Es ist einer der beliebtestn Orte an der Küste von Bahia, hat eine nette Hauptstraße mit vielen Restaurants aller Art, und ein Meeresschiltkröten-Projekt, das Sie sich ansehen sollten. Der ruhige Strand mit Kokospalmen, das vorgelagerte Riff und türkisfarbenes Meer laden zum Snorkeln und zu einer Caipirinha (Zuckerrohrschnaps) ein!