Mercosur: Reiseablauf

Mercosur

1

Abflug

Sie starten heute den Flug nach Montevideo, Uruguay.

2

Montevideo

Nach der Ankunft in Montevideo erfolgt der Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Verfügung.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Vivaldi 3* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Aloft Montevideo 4* oder ähnlich (Aloftzimmer)

 

 

3

Montevideo

Die halbtägige Stadtrundfahrt startet entlang der Rambla, einer 22km langen Küstenstraße am Rande des Flusses „Rio de la Plata“, in Richtung Carrasco. Auf dem Weg sehen Sie das Pittamiglio Schloss, das von einem Alchimisten entworfen wurde, und die Plaza Virgilio, weiter zum vornehmen Wohnviertel Carrasco, heute eins der exklusivsten Viertel von Montevideo. Weiter zum Parque Battle y Ordoñez, vorbei am Fußballstadion Centenario, bis zum Mercado Agrícola, einem alten Obst- und Gemüsemarkt, welcher sich in einem antiken Gebäude befindet, das im Jahre 1913 eröffnet und vor kurzem restauriert wurde. Weiter geht es am Sitz des uruguayischen Parlaments vorbei zur Altstadt (Ciudad Vieja), die wir zu Fuß erkunden. Nächste Stopps sind der „Platz der Verfassung“ und der Markt am Hafen (Mercado del Puerto), eine beeindruckende alte Markthalle, bevor Sie zum Hotel rückkehren. Der Nachmittag lädt zur weiteren individuellen Erkundung ein.

 

4

Piriápolis - Punta del Este

Ganztagsausflug nach Piriápolis und Punta del Este. Nach knapp 110km erreichen wir Piriápolis, einem der bekanntesten Badeorte Uruguays. Sie sehen die wunderschöne Strandpromenade und das berühmte Hotel Argentino. Auf der Weiterfahrt befindet sich das Casapueblo, ehemalige Zuhause und Atelier des berühmten Künstlers Carlos Paez Vilaro, wo wir kurz Halt machen.  Anschließend geht es weiter nach Punta del Este, dem mondänen Badeort und Treffpunkt des Jet Set. Erster Halt ist in Portezuelo und Punta Ballena für atemberaubende Aussichten. Weiterfahrt durch die eleganten Wohnviertel bis zu La Barra mit den einzigartigen Hängebrücken, zur Haupteinkaufstraße und zum Hafen. Nach ein wenig freier Zeit zum Mittagessen und die Stadt auf eigene Faust zu erkundigen, erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

5

Montevideo - San José - Colonia

Heute fahren Sie ca. 1h 30min zur Estancia Finca Piedra, die einmal einem der wichtigsten Fleischproduzenten Uruguays gehört hat. Besichtigung und dann wahlweise ein Ausritt oder eine Kutschfahrt durch die unmittelbare Umgebung der Estancia. (Ausritt max. 15 Personen).

Im Anschluss genießen Sie ein typisches Mittagessen vom Grill (keine Getränke bis auf gefiltertes Wasser inkludiert). Besichtigen Sie danach das Tierreservat der Estancia, mit ihren Ñandus, Carpinchos aber auch Hasen, Enten und Pfauen, oder entspannen Sie bis zum Nachmittagskaffee. Danach geht es weiter nach Colonia del Sacramento.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Posada Don Antonio 3* oder ähnlich (Superiorzimmer)
**Anmerkung: Die Posada Don Antonio verfügt über keinen Fahrstuhl. Die Zimmer müssen daher über einige Treppenstufen erreicht werden.

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Posada Plaza Mayor 4* oder ähnlich (Seniorzimmer)

 

 

6

Colonia del Sacramento - Buenos Aires

Nach dem Frühstück beginnt die 2h 30 min Stadtrundfahrt durch die zum Weltkulturerbe erklärten Stadt bei der Sie mehr über die koloniale Geschichte der Rio de la Plata Region erfahren. Die Vergangenheit ist noch heute spürbar beim Spazieren durch die Kopfsteinpflasterstraßen und entlang der Steinmauern der Stadt. Colonia ergänzt seinen archäologischen Wert durch seine natürliche Schönheit am Río de la Plata.

Die Tour endet am Pier, von wo aus Sie die ca. 1-stündige Überfahrt mit der Buquebus Fähre über den Rio de La Plata nach Buenos Aires antreten (ohne Reiseleitung).
Nach der Ankunft in Buenos Aires erfolgt der Transfer vom Pier zum Hotel.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Loi Suites Esmeralda 3* oder ähnlich (Studio)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Grand Brizo Buenos Aires 4* oder ähnlich (Komfortzimmer)

 

7

Buenos Aires

Erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos hautnah! Während Ihrer Stadtrundfahrt besuchen Sie die Plaza De Mayo mit Regierungssitz, Kathedrale und das alte Rathaus. Ihr Weg führt weiter in das historische San Telmo, das älteste Viertel der Stadt, mit kopfsteingepflasterten Strassen und zahlreichen Antiquitätenläden. Ihr nächstes Ziel ist La Boca, das wohl bunteste Viertel von Buenos Aires. Hier finden Sie die berühmte Künstlerstraße El Caminito, wo Maler ihre berühmten Tango-Bilder zum Kauf anbieten. Auf der Avenida 9 de Julio (die breiteste Straße der Welt), führt Ihr Weg vorbei am Teatro Colón, einem der erfolgreichsten Opernhäuser der Welt und Bühne für zahlreiche international bekannte Künstler und Musiker.

Später werden sie zum Tangohaus Viejo Almacén gebracht, denn eine Tangonacht ist bei jedem Besuch der argentinischen Hauptstadt ein Muss!  

8

Buenos Aires

Der Tag steht zur freien Verfügung - es können folgende Ausflüge optional vor Ort gebucht werden:

  • Ausflug nach Tigre und zum Delta des Paraná Flusses (4h) - auf Gruppenbasis mit englischsprachiger Reiseleitung
  • Ganztagesausflug zur Estancia Santa Susana - auf Gruppenbasis mit englischsprachiger Reiseleitung
  • San Telmo - Antiquitätenmarkt (3h 30min)

 

9

Buenos Aires - Iguazú

Nach dem Frühstück Transfer zum nationalen Flughafen und Flug nach Iguazú, von dort weiter zum Besuch der argentinischen Seite der Fälle. Hier wandern Sie auf dem unteren und oberen Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen. Mit dem Ecological Jungle-Zug geht es bis zur Teufelsschlucht-Station von wo ein kurzer Spaziergang zum spektakulären Aussichtspunkt der Teufelsschlucht führt.

Anschließend Fahrt über die Tancredo Neves Brücke über den Iguazú Fluss, der die natürliche Grenze zwischen Brasilien und Argentinien bildet, und Einreise nach Brasilien. Transfer zum Hotel.

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Viale Cataratas 3 - 4* oder ähnlich (Deluxezimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Wish Resort Golf Convention 4-5* oder ähnlich (Superiorzimmer)

 oder

Übernachtung im Hotel Belmond Das Cataratas 5* (Superiorzimmer)

10

Iguazú

Auf der brasilianischen Seite der Fälle haben Sie einen wahren Panoramablick - von einer Aussichtsplattform nahe an der Teufelsschlucht erlebt man die Fälle aus nächster Nähe. Ein schmaler Steg führt zur unteren Steilstufe der Wasserfälle.

Dort ist man umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels, entwurzelten Bäumen und einem halbkreisförmigen Regenbogen.

11

Iguazú - Rio de Janeiro

Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro, von dort Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages gehört Ihnen, Sie werden den Strand lieben!

Mittelklasse: Übernachtung im Hotel Mirador Rio Copacabana 3-4* oder ähnlich (Standardzimmer)

Komfortklasse: Übernachtung im Hotel Windsor Excelsior 4* oder ähnlich (Superiorzimmer)

12

Rio de Janeiro

Ganztägiger Ausflug: Stadtrundfahrt, Zuckerhut & Corcovado. Mit der Zahnradbahn oder Vans erreichen Sie den 728m hohen Corcovado, auf dem die berühmte Christusstatue steht. Nachdem Sie diesen atemberaubenden Anblick genießen konnten, geht es weiter entlang Rio’s berühmter Strände bis in das Viertel Urca. Dort fahren Sie mit einer Seilbahn über zwei Stationen auf den 390m hohen Zuckerhut. Nach dem erneuten Abstieg geht es entlang der Guanabara Bucht und des Flamingo Parks in Richtung Innenstadt, entlang des Finanz- und Businesszentrums zur Candelaria Kirche und Saint Sebastian Kathedrale, zum Stadttheater, der nationalen Bibliothek und zum Kunstmuseum. Den Abschluss bildet das Sambadrom, der Ort an dem jährlich Rio’s weltbekannter Karneval gefeiert wird.

Optional: Abendprogramm Rio by night – Show mit Samba pur

13

Rio de Janeiro

Je nach Abflugzeit können Sie noch den Strand individuell genießen. Danach Transfer im klimatisierten Fahrzeug vom Hotel zum Flughafen für den Rückflug nach Europa.

14

Ankunft in Europa

Nach einem Nachtflug landen Sie wieder in Europa. Eine sehr schöne Reise geht zu Ende.