Bolivien

Gut zu wissen

Bolivien ist noch der große Geheimtipp Südamerikas. Dank seiner geographischen Lage findet man in Bolivien die verschiedensten Landschaften: Von der weltberühmten Uyuni Salzwüste über die Andenkordilleren bis hin zum Naturparadies Amazonas.


Das sollte man erlebt haben

Regenwald:

  • Der Nationalpark Madidi mit seiner unglaublichen Artenvielfalt.

Täler und Yungas:

  • Der Nationalpark Cotapata, mitten in der Yungas-Region.
  • Coroico und "die Todesstraße".
  • Santa Cruz, die größte, wohlhabendste und modernste Stadt Boliviens.

Altiplano (Hochland): In dieser Region, lebensfeindlich und faszinierend zugleich, befinden sich die berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes.

  • Uyuni Salzsee: Weit, weiß, wunderschön. Einfach unvergesslich.
  • Titicaca See: Der höchstgelegene schiffbare See der Welt ist heilig und sagenumwoben.
  • La Paz: Die buchstäblich atemberaubende und pulsierende Metropole auf bis 4.100 m Höhe.
  • Sucre: Hauptsitz der Regierung und UNESCO Weltkulturerbe

Beste Reisezeit

Bolivien kann man prinzipiell das ganze Jahr bereisen. Im trockenen bolivianischen Winter (Mai-Oktober) ist es jedoch angenehmer, mit kühlen bzw. kalten, klaren Tagen. Im regnerischen Sommer kommt es oft zu Überschwemmungen, was der Transport im Land erschwert oder sogar unmöglich macht.  


Reise-Empfehlungen

Bolivien: Einblicke in 6 Tagen
Hö­he­punk­te dieser Reise:
- Wun­der­ba­re Bahn­fahrt von Or­uro nach Uyuni
- Uyuni Salz­see: über 12.000 km2 pu­res Salz! Größ­ter Salz­see der Welt!
- UNESCO Welt­kul­tur­er­be: die Städ­te Su­c­re und Po­to­si
- Sil­ber­mi­nen von Po­to­si

Südamerika Kreuz und quer: Peru - Argentinien - Brasilien
Diese Rundreise führt zu den landschaftlichen Highleits des südamerikanischen Kontinents. Vom Pazifik über die Anden nach Cuzco und Machu Picchu. Weiter geht es mit dem Zug durch die Anden bis an den tiefblauen Titicaca-See. Über La Paz, die Hauptstadt Boliviens, fliegen Sie nach Buenos Aires. Von dort aus zu den Iguazú Wasserfällen, bis zur schönsten brasilianischen Küstenstadt, Rio de Janeiro.